´In
Produktion

CopStories- Staffel 4

Sender: ORF eins

Zwischen Brautalarm und Blutspuren, zwischen Babyboom und Bombenstimmung – zum vierten Mal wird Ottakring zum heißen Pflaster, wenn ebendort wieder „CopStories“ erzählt werden. Doch ausgerechnet als die Polizeiinspektion Kreitnergasse ohnedies schon unter strengster Beobachtung steht, kommt Gangster Cornelius Obonya als Informant mit ins Spiel. Unter der Regie der beiden „CopStories“-Erprobten Barbara Eder und Umut Dag steht  in Wien und Umgebung das bewährte Team um Romy-Nominee Johannes Zeiler, Martin Zauner, David Miesmer, Kristina Bangert, Claudia Kottal, Serge Falck, Martin Leutgeb, Holger Schober, Michael Steinocher, Barbara Kaudelka und den für „Risse im Beton“ mehrfach ausgezeichneten Murathan Muslu vor der Kamera. Den Hauptcast verstärkt erstmals Publikumsliebling Marion Mitterhammer als Staatsanwältin.

Ausblick auf die vierte Staffel:

Nach den Ereignissen der vergangenen Zeit ist die Polizeiinspektion Kreitnergasse intern schwer unter Druck geraten. Man steht unter genauer Beobachtung, beim geringsten weiteren Vergehen drohen die Schließung der Inspektion und die Suspendierung. Umso heikler, dass Berischer (Cornelius Obonya) ausgerechnet jetzt einen Deal mit der Staatsanwaltschaft (Marion Mitterhammer) eingeht und – wenn auch mit einer elektronischen Fußfessel – aus der Haft entlassen wird. Er verspricht, Hintergründe über einen Menschenhändlerring zu liefern. Und Bergfeld (Johannes Zeiler) ist dafür verantwortlich, dass dieser Deal auch hält. Zugleich gibt ein mysteriöser Mord in einem Wohnheim für Asylwerber Rätsel auf, deren Lösung tief in die Welt des organisierten Verbrechens führt.

Privat geht es nicht minder rund: Bei den einen kündigt sich Nachwuchs an, Leila (Claudia Kottal) bekommt überraschenden Verwandtenbesuch und Itchy (Murathan Muslu) ein massives Problem. Aber es gibt auch gute Neuigkeiten aus Ottakring, sollen doch vielleicht schon bald die Hochzeitsglocken läuten. All das vor dem Hintergrund des ganz normalen Alltagswahnsinns für die Polizisten, irgendwas ist immer – denn Polizisten sind auch nur Menschen.

„CopStories“ ist eine HD-Produktion der Gebhardt Productions GmbH im Auftrag des ORF.

Drehbücher: Karin Lomot, Guntmar Lasnig, Mike Majzen und Rainer Hackstock (nach einer Idee von Pollo de Pimentel)
Regie: Barbara Eder (Block 1; Folgen 31 bis 35) und Umut Dag (Block 2; Folgen 36 bis 40)
Dreharbeiten: Mai bis August 2015
Drehort: Wien und Umgebung
ORF-Sendestart: voraussichtlich 2016, ORF eins

3109 - 1 3113 - 3 3116 - 1 3118 - 17 3119 - 2 3122 - 6 3123 - 1 3124 - 1 3126 - 1 3131 - 1 3133 - 3 3134 - 1 3137 - 1 3139 - 4 3140 - 9 3141 - 3 3158 - 4 3161 - 3 3161 - 9 3203 - 6 3204 - 3 3207C - 1 3210 - 2 3231 - 2 3244 - 3 3250 - 4 3252 - 4 3302 - 3 3329 - 2 3402 - 2 3418 - 4 3449 - 4

´Screenshots
aus der Sendung


´Credits
und Cast

Buch:  Karin Lomot, Guntmar Lasnig, Mike Majzen und Rainer Hackstock
Regie:  Barbara Eder, Umut Dag

Comments are closed.